Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Streuobst 

Noch stehen wir am Anfang, aber der Grundstein ist gelegt. In den letzten beiden Jahren haben wir auf unseren Höfen etwa 15.000 Quadratmeter Streuobstwiesen neu angelegt.  Insgesamt bewirtschaften wir nun somit etwa 20.000 Quadratmeter (2 Hektar) Streuobst mit über 140 verschiedenen Obstbäumen, von dem Apfel über Kirsche, Birnen bis hin zu den  Zwetschgen sind verschiedenste Sorten vertreten. 

Unser Schwerpunkt liegt hier bei den Alten Sorten, die so wohlklingende Namen wie "Danziger Kantapfel", "Holsteiner Zitonenapfel" oder auch "Ostfriesischer Herbstkalvill" haben.  

Bevor die Obstbäume ordentlich Früchte tragen, ist der Schnitt besonders wichtig. Nach dem Öschberg-Schnitt werden diese zunächst jedes Jahr in Form gebracht, um kräftige Leitäste und gesunde, langlebige Bäume zu ziehen. Dafür haben wir spezielle Weiterbildungen besucht und planen in der Zukunft das Wissen des Obstbaumschnittes auch an andere Mitmenschen weiterzugeben.

Nach und nach werden wir dann die ersten Früchte ernten können und freuen uns schon jetzt darauf, Ihnen leckeres Obst und schmackhaften Apfelsaft anbieten zu können.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?